Remote Leistungsdiagnostik im Sport: Triathlon, Radfahren, Laufen

Schließen

Wissenswertes über:

Remote Leistungsdiagnostik im Sport: Triathlon, Radfahren, Laufen

Die Wichtigkeit der sportmedizinischen Leistungsdiagnostik für Sportler im Triathlon, Radfahren und Laufen

Die Remote Leistungsdiagnostik der Sportmedizin ist für Sportlerinnen und Sportler geeignet, die eigenständig in ihrem Sportbereich einen Test durchführen möchten. Die Daten der Tests werden wissenschaftlich ausgewertet und gelten als Grundlage zur individuellen Trainingsplanung im Radsport oder Ausdauertraining und Marathontraining. Elementar ist dies auch für das Coaching, um die Leistungsfähigkeit im Training zu steigern. Diverse, dafür notwendige Werte werden in der Remote Leistungsdiagnostik ermittelt. Hierzu gehört neben der aeroben Kapazität, die maximale Laktatbildungsrate, die optimale Fettverbrennungszone, sowie auch die individuelle anaerobe Schwelle, das Stoffwechselprofil, die Erholungsfähigkeit und die Brutto Laktatproduktion bzw. der Laktatabbau.

Ein sportmedizinischer Leistungstest braucht, je nachdem ob es sich um Sport Diagnostik im Radsport oder Ausdauersport handelt, verschiedene Hilfsmittel, um Sport Leistungstest zu erhalten. Für die Leistungs-Diagnostik beim Rad wird nebst einem Fahrrad, ein Wattmesser, sowie für die Pulswerte ein Pulsgurt und Trainingscomputer, alternativ eine Pulsuhr, benötigt, die die Daten aufzeichnet. Für die Leistungsdiagnostik beim Laufen werden nebst Joggingschuhen, ein Wattmesser, sowie auch ein Pulsgurt zur Messung der Herzfrequenz und ein Trainingscomputer benötigt. Hier kann auch anstelle der Joggingroute das Laufband zur Diagnostik verwendet werden. Anhand Testanleitung wird der Leistungstest im Sport in 90 minütiger Einheit durchgeführt. Um sportmedizinische Belastung zu vermeiden, ist die Ausführung tageweise hintereinander auch möglich. Nach Einsendung der Daten der Leistungsprüfung mit dem Rad erfolgt die Analyse innerhalb von 48 Stunden.

Die Spiroergometrie ist ein wichtiger Bestandteil für die sportmedizinische Untersuchung für Leistung und Leistungsdiagnostik und Bewegungsanalyse. Auch ist es eine Untersuchung, die über die Gesundheit im allgemeinen Aufschluss bringt. Die körperliche Belastung wird hierbei mithilfe eines Ergometers oder Leistungsmessers gesteuert, während mithilfe einer Gesichtsmaske die Atemgase gemessen werden und die Reaktion von Herz und Kreislauf, Atmung und Stoffwechsel beobachtet wird. Nebst dem, wird die kardiopulmonale Leistungsfähigkeit qualitativ und quantitativ untersucht. Die wichtigsten Atemgasparameter sind das Atemminutenvolumen und die Sauerstoffaufnahme, sowie auch die Kohlendioxidabgabe und die Atemfrequenz. Hieraus wiederum ergeben sich Parameter wie der Respiratorische Quotient, das Atemäquivalent für Sauerstoff, sowie auch das Atemäquivalent für Kohlendioxid und das Atemzugvolumen.

Die Remote Leistungsdiagnostik ist essenziell für die Steigerung der Leistung beim Radfahren im Radsport oder Triathlon. Die Leistungsdiagnostik im Sport allgemein dient als Grundlage zur Erstellung eines Trainingsplan im Marathon gibt eine notwendige, faktische Momentaufnahme der Körperleistung, auf die daraufhin aufgebaut wird, um Leistung effektiv steigern zu können. Die Kosten der Leistungsdiagnostik beinhalten nicht nur die Leistungsdiagnostik an sich, sondern verstehen sich als ganzes Angebot, um die Ergebnisse (Leistungstest Radsport) zu verstehen, zu verinnerlichen und eine genaue Planung zum Aufbau des Trainings durchführen zu können. Hierzu gehören Trainingspläne, die individuell zugeschnitten sind, ein Personal Training und individuelles Coaching, damit ein gezielter Fokus gesetzt werden kann. Weiterhin das Techniktraining und die hierzu gehörige Technikanalyse, die ein Grundbaustein zur Bewegungsoptimierung ist. Ebenso wichtig ist die Videoanalyse, die die Gesamtbewegung und einzelne Teilbewegungen aus verschiedenen Perspektiven, von vorne, von hinten und von beiden Seiten, beleuchtet. Hiermit wird die Effizienz und Ökonomie der Technik analysiert. Eine gute Technik besteht beispielsweise aus effektiven Bewegungen, ist Energie sparend, macht schneller, sowie beugt Verletzungen vor.

Die Leistungsdiagnostik Kosten betragen 179 Euro pro Test, egal ob es sich um eine Leistungsdiagnostik Radsport, eine Ausdauer Diagnostik, oder eine Leistungsdiagnostik im Laufen handelt, aufbauend auf den Ergebnissen kann ein Trainingsplan Marathon erstellt werden oder das Training im Triathlon bzw. Radfahren sinnvoll gestaltet werden und so individuelle Erfolge erzielt werden.